Große Begeisterung und hohes Niveau beim "HBV-Girls-Leistungscamp 2017"
42 Spielerinnen und damit "volles Haus" beim diesjährigen "Girls-Leistungscamp", dass im Rahmen der HBV-Sommercampserie vom 30.06.-03.07.2017 am HBV-Trainings- und Ausbildungszentrum in Alsfeld durchgeführt wurde. Der Trainerstab (siehe Foto) um Natalie DEETJEN (Lehrer-Trainerin Hofheim; HBV-Auswahltrainerin), HBV-Landestrainer Ebi Spissinger, Frank Arnold (hauptamtl. Jugendtrainer MBLZ Marburg;

HBV-Trainerteam), Rolo Weidemann (hauptamtl. Jugendtrainer TV Hofheim; HBV-Auswahltrainer), Onur Cetin (Jugendtrainer ACT Kassel; HBV-Auswahltrainer); Gerrit Sittner (Jugendtrainer SG Weiterstadt; HBV-Trainerteam) und Sina Wallenfels (Physio und HBV-Teambetreuerin) zeigte sich begeistert von der hohen Leistungsbereitschaft der Campteilnehmerinnen bei den insgesamt neun Trainingseinheiten. Inhaltlich wurde tagsüber an den Schwerpunkten Athletik, Ballhandling, Fußarbeit in Angriff /Verteidigung und 1gegen1 gearbeitet, bevor das abendliche 5gegen5 den Tag beendete.

 

Trainer Team

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


"Der Teamspirit im Camp war hervorragend und die Mädchen haben vier Tage auf sehr hohem Niveau trainiert", so ein zufriedener Landestrainer, der sich gleichzeitig bei seinem Trainerstab für dessen "super Job" bedankte.
 
Zum Abschluss der vier schweißtreibenden Tage wurden folgende Spielerinnen (siehe Foto) ausgezeichnet:

1gegen1-Champion        Klara RÖMER (TSV Grünberg)
Freiwurf-Champion         Emilia DORST (TV Langen)
"Most improved Player"  Marleen WEBER (MTV Kronberg/TSG Sulzbach)
"Best Defense Player"    Louisa GROTH (TV Hofheim)
"Most Valuable Player"   Nomi ASMAR (HTG Bad Homburg)
"Best Offensive Player"  Marlis BARTKUHN (TG Hanau/Eintracht Frankfurt)

Special Award Winner
Special Award Winner


Der "Special Award" ging in diesem Jahr an die Spanierin Lisa LORENZ (Femeni Maresme/Barcelona), die nicht nur die weiteste Anreise hatte, sondern zu den Top-Leistungsträgerinnen im Camp zählte.
 
Eberhard Spissinger

 

 

HBV Logo rgb

Anschrift

Hessischer Basketball Verband e. V.
Schlossbergweg 4 
36286 Neuenstein-Saasen

geschaeftsstelle@hbv-basketball.de
+49 06677 - 918211
+49 06677 - 918575

Social Media

youtube 01 | youtube 01

Partner

 

Zum Seitenanfang