Anmeldephase für 46ers-Ostercamp und -Sommercamps gestartet
Nur kurz nach dem Ende des 46ers-Neujahrscamps mit 60 Teilnehmer/innen sind die Vorbereitungen für die anstehenden Basketball-Camps der GIESSEN 46ers angelaufen. Sowohl in den Oster- als auch Sommerferien bietet der mittelhessische Bundesligist wieder seine beliebten Ferienkurse an.
 
Von Dienstag, dem 03.04., bis Freitag, 06.04.2018, findet das Ostercamp in der Sporthalle Gießen-Ost statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 125 € (ermäßigt 115 €*). Anmeldeschluss ist hier der 21.03.2018. Die Camps richtet sich an weibliche und männliche Basketball-Anfänger und –Fortgeschrittene der Jahrgänge 2004 bis 2009.
 
Wie schon im Jahr 2017 gibt es auch ein Jahr später wieder zwei Sommercamps mit fünf Basketball-Tagen von montags bis freitags. Das erste Camp findet vom 23.-27.07.2018 statt, das zweite Camp eine Woche später, vom 30.07.-03.08.2018. Hier beträgt die Teilnahmegebühr 150 € (ermäßigt 135 €*). Teilnehmer/innen beider Camps zahlen 275 € (ermäßigt 250 €*). Anmeldeschluss ist der 11.07.2018. Die Sommercamps richten sich an weibliche und männliche Basketball-Anfänger und –Fortgeschrittene der Jahrgänge 2005 bis 2010.
 
Für alle Camps kann man sich über das entsprechende Formular, das unter www.giessen46ers.de/camps zu finden ist, anmelden. Neben der Verpflegung ist auch diesmal wieder u.a. ein 46ers-Wendetrikot im Preis inbegriffen.
 
Die GIESSEN 46ers und vor allem 46ers-Camp-Headcoach Thaddäus Kaeuffer freuen sich auf zahlreiche Anmeldungen.
 
*: Ermäßigungen jeweils ausschließlich für BBA GIESSEN 46ers e.V.-Mitglieder, Teilnehmer des 46ers-Neujahrscamps 2018 und Geschwisterkinder sowie für Mitglieder des BBLZ Mittelhessen e.V.
 
Mit freundlichen Grüßen
 
Sascha Schneider
Leiter Nachwuchsprogramm &
Geschäftsführer BBA GIESSEN 46ers e.V.
 
Gießen 46ers GmbH & Co. KG
Grünberger Str. 143
35394 Gießen
 
Tel.: +49 (0) 641 460910 10 12
Fax: +49 (0) 641 460910 10 22
 
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Der BC Marburg sucht zum 01.04.2018 eine(n) hauptamtliche(n) Trainer(in) bzw. Koordinator(in) für den Minibereich des Vereins.

Gegenstand der Stelle:

  • Koordination und Organisation des Minibereichs des BC Marburg im Hinblick auf die Trainingsorganisation und Trainingsinhalte
  • Sportliche Konzeption des Minibereichs des BC Marburg
  • Koordination und Ausbau der Schul- und Kitakooperation(en) zur Nachwuchsgewinnung
  • Gewinnung, Aus- und Fortbildung eines Trainerstabes speziell für den Mini-, Schul- und Kitabereich
  • Kooperation mit dem Fachbereich Sport der Philipps-Universität Marburg, Intensivierung der Kontakte und Zusammenarbeit
  • Abgestimmte Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern wie Vereinen, Verbänden, Landessportbund
    und Schulen, ggf. auch sportartübergreifend

 

Die Aufgaben umfassen:

  • Erarbeitung und Implementation einer Konzeption für den Mini-, Schul- und Kitabereich für den BC Marburg
  • Leitung, Organisation und ggf. Durchführung von Schul- und Kita-AG’s, Camps und Turnieren
  • Betreuung ausgewählter Mini-, ggf. auch Jugendmannschaften in Training und Spielbetrieb
  • Anleitung und Motivation des Trainerstabes und des Trainernachwuchses
  • Kooperation und Kommunikation mit dem zuständigen Vorstandsmitglied sowie insbesondere dem hauptamtlichen Jugendkoordinator und dem Lehrertrainer
  • Übernahme der mit der Organisation und Durchführung der Aufgaben verbundenen Verwaltungsarbeiten.

 

Berufliche Qualifikationen:

  • DBB B-Trainer Lizenz
  • Abgeschlossene oder begonnene oder beabsichtigte DBB-Minitrainer-Ausbildung
  • Erfahrung und Erfolg in der Organisation von Vereins- und Jugendarbeit, insbesondere im Minibereich
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Netzwerkfähigkeiten
  • Praktische Erfahrungen im Mini- und Schul-Basketball
  • Sportwissenschaftliches oder sportpädagogisches Studium oder vergleichbare Qualifikation/Erfahrung erwünscht
  • Gute EDV Kenntnisse

 

Die vollständigen Bewerbungsunterlagen einschließlich Ihrer Gehaltsvorstellungen auch gerne via e-mail senden Sie bitte bis zum 10.02.2018 an:
Christine Hellkötter
Birkenweg 16
35041 Marburg
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Der frische Aufsteiger SC Steinberg veranstaltet an den kommenden zwei Donnerstagen (24. und 31.8.)
Tryouts und freut sich über jeden ambitionierten Basketballer, der sich vorstellen kann, unser Team zu verstärken.
Zeit: 20-22 Uhr
Ort: Etruskerstraße 2, 63128 Dietzenbach (Sporthalle der Heinrich-Mann-Schule)
Eine Kontaktaufnahme ist auch telefonisch über 017643650914 möglich.

19.05. bis 21.05. 2018 / Pfingstwochenende Download Infobroschüre

Das BBLZ Mittelhessen hat für die Fahrt zum Osterturnier in Wien (26. bis 31. März 2018) noch Plätze für 2 weitere Mannschaften im Reisebus frei.
Bei Interesse melden sich interessierte Teams bitte bei Michael Bylizki ,
Tel. 0173 652 14 44.

HBV Logo rgb

Anschrift

Hessischer Basketball Verband e. V.
Schlossbergweg 4 
36286 Neuenstein-Saasen

geschaeftsstelle@hbv-basketball.de
+49 06677 - 918211
+49 06677 - 918575

Social Media

youtube 01 | youtube 01

Partner

 

Zum Seitenanfang