Allgemein

Anne-Frank-Schule Linden gewinnt Rookie-Gruppe

Am vergangenen Freitag fand in der Sporthalle Gießen Ost der diesjährige FinalsDay der GIESSEN 46ers-Schulliga statt. Acht Teams aus sieben Schulen kämpften in zwei leistungsbezogenen Gruppen um den Sieg. In der Master-Gruppe belegte das Team I der Liebigschule Gießen den ersten Platz vor den Teams der Freiherr-vom-Stein-Schule aus Wetzlar, der Gesamtschule Gießen Ost und dem Team II der Liebigschule. In der Rookie-Gruppe hatte am Ende die Anne-Frank-Schule Linden die Nase vorn, gefolgt von der Adolf-Reichwein-Schule Pohlheim, der Gesamtschule Gleiberger Land und der Clemens-Brentano-Europaschule Lollar.

Wenn man noch einen Beweis dafür gebraucht hätte, dass u.a. Teamgeist und Zusammenspiel zwei unverzichtbare Tugenden einer erfolgreichen Basketball-mannschaft sind, dann hätte man den am Samstag, dem 29. April, beim bereits 13. Basketballturnier der Hanauer Grundschulen, dem Grundschul-Cup, in der Sporthalle der Hessen-Homburg-Schule erleben können.

Genau diese Eigenschaften zeichneten nämlich den diesmaligen Gewinner des Wanderpokals, das Team der Erich-Kästner-Schule, aus. Nur so gelang es dieser Mannschaft im Finale gegen die Anne-Frank-Schule einen Halbzeitrückstand von zwei Punkten aufzuholen und am Ende mit 19 : 12 zu triumphieren.

Am vergangenen Mittwoch fand das Basketball Grundschulturnier des Main Taunus Kreises statt. Das im Vorfeld von der Lehrertrainerin Natalie Deetjen organisierte Turnier fand in der Hofheimer Brühlwiesenhalle statt.

HBV Logo rgb

Anschrift

Hessischer Basketball Verband e. V.
Schlossbergweg 4 
36286 Neuenstein-Saasen

geschaeftsstelle@hbv-basketball.de
+49 06677 - 918211
+49 06677 - 918575

Social Media

youtube 01 | youtube 01

Partner

 

Zum Seitenanfang