Kampagne "Hessen lebt Respekt" wird vorgestellt
Am Ende der Herbstferien findet vom 20.-22.10.2017 in Alsfeld der Nominierungslehrgang für den kommenden D2-Kader -weiblich- statt.
Insgesamt 28 Spielerinnen der Jahrgänge 2004 und jünger wurden von Landestrainer Eberhard Spissinger eingeladen, um sich einen Platz auf der HBV-Kaderliste zu sichern.
"Wir freuen uns sehr auf den Lehrgang, da es immer wieder spannend ist einen neuen Kaderjahrgang zu sichten. Eigentlich sollte der Jahrgang 2004 bei der IngDiba-Talente mit Perspektive -Veranstaltung vorgestellt werden, die allerdings nach dem Rückzug des Hauptsponsors leider ausfällt", so der Landestrainer
Im Rahmen des Nominierungslehrganges wir in Alsfeld von Prof. Dr. Heinz Zielinski die Kampagne "Hessen lebt Respekt" vorgestellt, die vom Hessischen Basketball Verband als Kooperationspartner unterstützt wird.

HBV-Einladung 2004er Nominierung Alsfeld 2017

HBV-Lehrgangsplanung Alsfeld 2017

 

 

HBV Logo rgb

Anschrift

Hessischer Basketball Verband e. V.
Schlossbergweg 4 
36286 Neuenstein-Saasen

geschaeftsstelle@hbv-basketball.de
+49 06677 - 918211
+49 06677 - 918575

Social Media

youtube 01 | youtube 01

Partner

 

Zum Seitenanfang