Das diesjährige E-Kader-Wochenende (weiblich) startete am vergangenen Samstag mit dem Jahrgang 2005 am HBV-Leistungsstützpunkt in Grünberg.

Knapp 40 Spielerinnen aus den Regionen Frankfurt; Hofheim; Darmstadt; Marburg; Gießen und Kassel wurden in vier "gemischte" Teams eingeteilt und spielten insgesamt 6 Turnierspiele im Modus "jeder gegen jeden".

Die E-Kadertrainer Sarah Qureshi, "Mo" Diarbakerli, Sebastian Schmidt, Rolf Weidemann, Florian Quapil, Cedric Toth übernahmen das Coaching und zeigten mit ihren "neuformierten Teams" bemerkenswerte Leistungen.
So zog auch Landestrainer Ebi Spissinger nach der Veranstaltung eine überaus positive Bilanz:" Die Mädchen haben toll gekämpft und sich hervorragend präsentiert. Wir können heute alle sehr zufrieden sein."
Viel Lob gab es auch für den TSV Grünberg, der nicht nur für die Organisation verantwortlich zeichnete, sondern auch das komplette Schiedsrichterteam stellte.
Am morgigen Sonntag treffen sich, ebenfalls in Grünberg, die drei E1-Kader des Jahrganges 2004 zum Tageslehrgang mit Leistungstests und Kurzturnier.

HBV Logo rgb

Anschrift

Hessischer Basketball Verband e. V.
Schlossbergweg 4 
36286 Neuenstein-Saasen

geschaeftsstelle@hbv-basketball.de
+49 06677 - 918211
+49 06677 - 918575

Social Media

youtube 01 | youtube 01

Partner

 

Zum Seitenanfang