Hessinnen" Paula Kohl (Foto links, Bender Baskets Grünberg) und Melissa KolbDie deutsche U18-Nationalmannschaft sicherte sich bei den B-Europameisterschaften in Dublin (04.-13.08.2017) den Turniersieg und den damit verbundenen Aufstieg in die A-Gruppe.
Das DBB-Team mit unseren beiden "Hessinnen" Paula Kohl (Foto links, Bender Baskets Grünberg) und Melissa Kolb (Foto rechts, SG Weiterstadt)  spielte ein herausragendes Turnier und zog ungeschlagen in das Finale ein, wo man auf Gastgeber Irland traf. In der ausverkauften "Basketball Arena Dublin" ließen sich die DBB-Mädels von der Hexenkesselatmosphäre nicht beeindrucken und kamen zu einem ungefährdeten 67:43-Erfolg.
Nach dem Aufstieg der U20-Nationalmannschaft werden im kommenden Jahr erstmals alle Jugendteams des Deutschen Basketball Bundes in der A-Gruppe bei den Europameisterschaften an den Start gehen. Ein großer Erfolg für Bundestrainer Stefan Mienack (Watzenborn-Steinberg) der den Leistungsstützpunkt in Grünberg leitet und am vergangenen Wochenende mit der U16-Nationalmannschaft in Bourges einen hervorragenden 6. Platz belegte und nur hauchdünn die Qualifikation für die kommende U17-Weltmeisterschaft (Platz 1-5) verpasste.
 
Foto:Thomas Brüning
 
http://www.fiba.com/europe/u18bwomen/2017/news/germany-brush-aside-ireland-to-claim-gold-in-dublin-poland-earn-last-promotion-ticket
 

HBV Logo rgb

Anschrift

Hessischer Basketball Verband e. V.
Schlossbergweg 4 
36286 Neuenstein-Saasen

geschaeftsstelle@hbv-basketball.de
+49 06677 - 918211
+49 06677 - 918575

Social Media

youtube 01 | youtube 01

Partner

 

Zum Seitenanfang