HESSEN gewinnt "Perspektive für Talente"-Turnier mit den Jungs in Quakenbrück
In der Vorrunde marschierte das Hessenteam mit Siegen gegen den WBV, Schleswig-Holstein und Brandenburg ins Endspiel. Dabei kam es zum Showdown gegen Berlin und am Ende feierte Hessen nach einem tollen Spiel einen 53:39 Sieg.

Für das DBB-Camp vom 12.-14.04. in Heidelberg sind folgende Spieler des HBV nominiert: Namori Omog (BC Wiesbaden), Dawit Heußner (ACT Kassel) und Johann Roth (VfL Bensheim)

HBV Logo rgb

Anschrift

Hessischer Basketball Verband e. V.
Schlossbergweg 4 
36286 Neuenstein-Saasen

geschaeftsstelle@hbv-basketball.de
+49 06677 - 918211
+49 06677 - 918575

Social Media

youtube 01 | youtube 01

Partner

 

Zum Seitenanfang