Ankündigung einer Stellenausschreibung 1
Der Hessische Basketball Verband und das staatliche Schulamt werden demnächst eine weitere Lehrer-Trainer-Stelle

„Basketball“ ausschreiben. Die Stelle wird als volle Stelle (= 100%) mit den Anteilen „70/30“ geführt. Das heisst, 70% des Stundenanteils entfallen auf den sportlichen basketballerischen Teil und 30% auf die Tätigkeit als Lehrer.

Ankündigung Stellenausschreibung Basketball am Schulsportzentrum Carl-von-Weinberg-Schule, Frankfurt

Bezeichnung der Stelle:    Lehrer-Trainer(in)
Schule:    Carl-von-Weinberg-Schule, Eliteschule des Sports
Schulort:    Frankfurt am Main
Schulform:    Integrierte Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe
Bewerbungsschluss:    schnellstens
Einstellungstermin:    geplant 01.02.2023 (ggf. zum Wechsel des Schuljahres) als Studienrätin/Studienrat
(Beamtenverhältnis auf Probe)
Besoldungs-/Vergütungsgruppe:    A13 bzw. TV-H
(je nach Einstellungsvoraussetzungen)

Aufgaben-/Tätigkeitsbereiche (Anforderungsprofil)
-    Ausbau von Fördermaßnahmen für besonders talentierte Schüler/innen im Bereich der Schwerpunktsportart Basketball (unter der Beteiligung des Hessischen Basketball Verbandes) in den Bereichen 1.) des weiblichen Nachwuchses (Mädchenbasketball) und 2.) des 3X3-Programmes
-    Umsetzung folgender Arbeitsschwerpunkte: sportfachliche und pädagogische Betreuung der Nachwuchsleistungssportler in der Sportart Basketball
-    Einrichtung qualifizierter Trainingsangebote im Rahmen der Schule sowie verlässlicher Trainings- und Betreuungsangebote (z.B. Vormittagstraining in den Sportklassen)
-    Durchführung von (zentralen) Sichtungen in den Kindergärten, Grundschulen, TAGs und Vereinen
-    regelmäßiger Austausch und Abstimmung mit schulischen (z.B. Sportklassen- und Fachlehrer(inne)n) und außerschulischen (kooperierende Vereine, HBV) Partnern
-    Absicherung der „Dualen Karriere“ der Nachwuchsleistungssportler als Verbindung von erfolgreichem, individuellem Bildungsgang und leistungssportlicher Entwicklung
-    Mitarbeit im Bereich Öffentlichkeitsarbeit des Schulsportzentrums

Voraussetzungen
-    Qualifikation: Lehramt an Gymnasien/HR – Sportwissenschaftliches Studium
-    Fächer: Sport mit beliebigem Beifach
-    hochwertige Trainer-Lizenz des DBB (mindestens B-Lizenz, die B-Lizenz kann in 2023 erworben werden)
-    Nachweis umfangreicher Erfahrungen als Trainerin / Trainer von leistungssportorientierten Kindern und Jugendlichen auf Vereins- und Verbandsebene im Basketball

Erwünscht sind/ Erwartet wird
-    enge Zusammenarbeit mit der Schulleitung der Carl-von-Weinberg-Schule
-    Flexibilität bezüglich der Arbeitszeit (auch abends und an Wochenenden)
-    Bereitschaft zur Weiterqualifikation und Fortbildung im Bereich DBB/HBV-Fortbildungsprogramme
-    Mitarbeit in den Kaderstrukturen des Hessischen Basketball Verbandes

Hinweise
Die Stelle ist derzeit noch nicht offiziell ausgeschrieben.

Bei Interesse und Fragen bitte vorab melden bei: Reiner Chromik, 0179-3229817, rchromik(@)web.de
 
Bewerbungen sind nach öffentlicher Ausschreibung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Lichtbild, beglaubigte Zeugniskopien, gültige Trainerlizenz und ggf. weitere Nachweise) in zweifacher Ausfertigung an das entsprechende Amt zu richten. Wir werden informieren.
Bitte beachten Sie auch die allgemeinen Hinweise zu den Stellenausschreibungen.

 

 

Jetzt unsere App laden!

HBV Logo rgb

Anschrift

Hessischer Basketball Verband e. V.
Schlossbergweg 4 
36286 Neuenstein-Saasen

geschaeftsstelle@hbv-basketball.de
+49 06677 - 918211
+49 06677 - 918575

Social Media

youtube 01 | youtube 01

Partner

 

Zum Seitenanfang