Qualifikation zur Damen-Europameisterschaft 2019

Die Qualifikation der deutschen Damen-Basketballnationalmannschaft zur Europameisterschaft 2019 ist in vollem Gange. Gemeinsam mit der Mannschaft reiste der Präsident des Hessischen Basketball Verbandes Michael Rüspeler als Delegationsleiter des Deutschen Basketball Bundes zu den beiden Qualifikationsspielen in die Schweiz und nach Tschechien.

Im aktuellen Kader der Nationalmannschaft sind neben Co-Trainer Patrick Unger (BC pharmaserv Marburg) mit Alexandra Wilke, Marie Bertholdt, Finja Schaake, Stephanie Wagner & Svenja Greunke (alle BC pharmaserv Marburg) noch fünf weitere hessische Spielerinnen vertreten. Damit ist der HBV im aktuellen Aufgebot der Damen-Nationalmannschaft sehr präsent.

 

Nach dem 56:54 Erfolg am 10. Februar gegen die Schweiz konnte das Team von Bundestrainer Hermann Paar im zweiten Spiel gegen Tschechien leider keinen Sieg einfahren. Deutschland unterlag den favorisierten Tschechinnen trotz starker zweiter Halbzeit mit 67:82

 „Ich muss unseren Spielerinnen ein riesen Lob aussprechen. Das war heute unser bestes Spiel bisher. Trotz der Niederlage hat das Team Charakter bewiesen und gezeigt, dass es will“, so ein sehr zufriedener DBB-Bundestrainer Hermann Paar.

Auch Delegationsleiter Michael Rüspeler zieht nach der Auswärtsreise ein positives Fazit: „Es macht mich stolz, zu sehen, dass so viele Spielerinnen aus Hessen Teil der Nationalmannschaft sind und sich im Kreise der Besten durchsetzen können. Das zeigt einmal mehr die herausragende Arbeit, die unsere hessischen Basketballvereine leisten.“

Zeitgleich bestritt die U18-Damennationalmannschaft in Prag zwei siegreiche Testspiele gegen Tschechien. Mit dabei war auch Charlotte Kohl vom TV Grünberg.

Als Delegationsleiter agiert der Präsident des Hessischen Basketball Verbandes in erster Linie als offizieller Ansprechpartner des Deutschen Basketball Bundes vor Ort.

 

Bildunterschrift:

Hintere Reihe: Patrick Unger (co-Trainer), Svenja Greunke, Charlotte Kohl (U18 Nationalspielerin), Marie Bertholdt, Anke Nau (Physiotherapeutin U 18 Nationalmannschaft), Michael Rüspeler
Vorne: Alexandra Wilke, Stefanie Wagner, Finja Schaake

HBV Logo rgb

Anschrift

Hessischer Basketball Verband e. V.
Schlossbergweg 4 
36286 Neuenstein-Saasen

geschaeftsstelle@hbv-basketball.de
+49 06677 - 918211
+49 06677 - 918575

Social Media

youtube 01 | youtube 01

Partner

 

Zum Seitenanfang