Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors
icon

Facebook-Feed

Titelbild für Hessischer Basketball Verband e. V.
2,191
Hessischer Basketball Verband e. V.

Hessi­scher Basketball Verband e. V.

Basketball in Sport, Verein, Schule und Freizeit

HBV-Grund­schul-Aktion “QUEENS OF THE COURT” startet in Bad HersfeldUm den Aufwind im Mädchen-Basketball zu forcieren, hat der HBV für Grund­schü­le­rinnen in HESSEN die Aktion “QUEENS OF THE COURT” initiiert. Am morgigen Mittwoch, den 29.05.2024 startet die Aktion in Bad Hersfeld in enger Zusam­men­arbeit mit dem TV Hersfeld Titans.Von 13:00 - 15:30 Uhr heißt es “Basketball pur” für die Grund­schü­le­rinnen der Lingschule, der Wilhelm-Neuhaus-Schule, der Grund­schule an der Sommer­seite und der Ernst von Harnack Grund­schule. Unsere HBV-Auswahl­trainer Reiner Chromik, Ebi Spissinger, Frank Arnold und Vize-Präsi­dentin Birte Schaake werden gemeinsam mit einem Trainerteam der “Titans” um Sebastian Schumann, den Aktionstag gestalten. Zusätzlich wird mit Hanna Cimmermann eine junge Auswahl­spie­lerin vom Grünberger Basketball Internat zu Gast sein.  Mehr anzeigenWeniger anzeigen
View on Facebook
Die nächste HBV Lions Olympiade (HBV Mini Festival) steht fest.Vom 14.-16.06.2024 findet in Bad Hersfeld das Mini Festival für 8-12 Jährige statt.Aufgrund der zu geringen Teilneh­mer­zahlen und der damit leider verbun­denen finan­zi­ellen Auswirkung, muss der Hessische Basketball Verband in enger Absprache mit dem TV Baben­hausen von einer Ausrichtung des Minifes­tivals in Baben­hausen Abstand nehmen und das Event nach Bad Hersfeld verlegen. Hier haben wir eine tolle Alter­native bei gleichem Rahmen­pro­gramm und gleichen Bedin­gungen gefunden. Alle weiteren Infor­ma­tionen zum Ablauf, sowie die Packliste erhalten alle Teilneh­me­rinnen und Teilnehmer zu einem späteren Zeitpunkt. Wir freuen uns auf alle Kinder, die ein tolles Programm und Abenteuer in der Festspiel­stadt Bad Hersfeld erwartet. Allen Mitwir­kenden in Baben­hausen danken wir für die tolle Zusam­men­arbeit und die lange und intensive ehren­amt­liche Arbeit im Vorfeld der Veran­staltung.Also meldet euch an und lasst euch ein Wochenende voller Spiel, Spaß und Action nicht entgehen.Alle Infos und die Anmeldung findet ihr unter folgenden Link:vsp-hbv.app.b5c.eu/course/370/de Mehr anzeigenWeniger anzeigen
View on Facebook
DBB 3x3-Frauenteam quali­fi­ziert sich für OLYMPIA Wir gratu­lieren dem DBB-Team zur Olympia-Quali­fi­kation und freuen uns, dass mit der ehema­ligen Grünberger Inter­nats­schü­lerin Luana Rodefeld (Kronberg) und Marie Reichert (Kassel) auch zwei Ex-HBV-Auswahl­spie­le­rinnen am grandiosen Erfolg beteiligt sind. Komplet­tiert wird das DBB-Team mit Sonja Greinacher und Svenja Brunck­horst.www.facebook.com/100008769614337/videos/812886770770977?idorvanity=128510530969 Mehr anzeigenWeniger anzeigen
View on Facebook

1 Woche zuvor 

Hessischer Basketball Verband e. V.
Schieds­rich­te­rin­nen­talent Vanessa Korte (SV Dreiei­chenhain) pfeift Endspiel um die Deutsche wU16-Meister­schaft in WürzburgWir haben in Hessen nicht nur erfolg­reiche Spiele­rinnen, sondern mit Vanessa Korte vom SV Dreiei­chenhain eine überaus talen­tierte Schieds­rich­terin. Nach dem Sie bereits im letzten Jahr vom HBV für das Bundes­finale im Wettbewerb “Jugend trainiert für Olympia” nominiert wurde und dort das Endspiel der WK 3-Mädchen pfeifen durfte, befindet sich die HBV-Schieds­rich­terin auf dem Weg nach oben.An diesem Wochenende gehörte Vanessa Korte zum DBB-Schieds­rich­te­rin­nenteam bei den Deutschen wU16-Meister­schaften in Würzburg und auch dort wurden ihre guten Leistungen mit der Nominierung für das Halbfinale (TG Würzburg - Regioteam Stuttgart) und dem Endspiel (TG Würzburg - TSV Hagen) belohnt.Gemeinsam mit ihrer Kollegin Eva-Marie Bohn zeigte Vanessa, im Würzburger “Hexen­kessel” mit knapp 500 Zuschauer, eine tadellose Vorstellung.  Mehr anzeigenWeniger anzeigen
View on Facebook
2011er-Tages­lehrgang in Langen  Mehr anzeigenWeniger anzeigen
View on Facebook
Die nächste LIONS Olympiade in diesem Jahr steht fest: Montag, 30.06.24 in FrankfurtAnbei der Flyer für die LIONS Olympiade in FrankfurtAnmelden kann man sich unter Kurs T-2024-06-42-LO (b5c.eu)Tages­ablauf U8 mixed Spiel­feste (Jahrgänge 2017/18)Start 10:00 Uhr10:00 Anmeldung, Umziehen und „Ankommen in der Halle“10:30 Begrüßung10:45 Einteilung der gemischten Teams und Verteilung an die Stationen4 Stationen: angelehnt an Spiel­ab­zeichen BB Bronze (Dribbeln, Passen und Fangen, Standwurf, Korbleger, Tests)Dauer je Station 20 Minuten, nach 2 Stationen 15 Minuten Pause, gerne Prüfung Spiel­ab­zeichen integrieren12:30 Mittags­pause13:15 4-4-Turnier gemischte Teams, nach Spielplan, Kampf­ge­richt (verein­facht) machen Betreuer der spiel­freien Teams14:45 Verab­schiedung mit ggf. Übergabe Spiel­ab­zeichen + UrkundenEnde 15:00 UhrDen Flyer und weitere Infos gibt es unter Folgendem Link:www.hbv-basketball.de/lions-olympiade-30-06-2024-in-frankfurt/ Mehr anzeigenWeniger anzeigen
View on Facebook
Johannes Rauschkolb folgt als haupt­amt­licher HBV-3x3 Referent auf Simon SchwarzJohannes Rauschkolb ist 29 Jahre alt, ist verhei­ratet und kommt aus dem beschau­lichen Friesenheim in der Nähe von Mainz. Seit seiner Jugend spielt er im Verein Fußball und war dort auch als Trainer sowie Jugend­ko­or­di­nator tätig. Gerade diese Tätigkeit lag ihm immer am Herzen, da er seine Freude und Leiden­schaft zum Sport an andere weiter­geben und den Jugend­lichen die Möglichkeit geben will ihr Hobby auszu­führen. Darüber hinaus spielt er auch Posaune im heimi­schen Musik­verein, da ihm der Zusam­men­klang von den einzelnen Instru­menten zu einem tollen Klang große Freude bereitet. In seiner Zeit in der Mittel­stufe hat er seine Freude am Basketball entdeckt und die Sportart vorrangig als Fan begleitet. Da es in der näheren Umgebung leider keine adäquate Mannschaft gab, konnte er nur aktiv in der Schul­mann­schaft und mit Freunden im eigenen Hof spielen.Rauschkolb freut sich auf die Aufgabe als 3x3 Referent um die aufstre­bende Disziplin weiter zu fördern und aktive Mitglieder zu gewinnen. Die Disziplin spricht ihn durch das schnelle und attraktive Spiel an und er sieht gute Möglich­keiten gerade Jugend­liche durch 3x3-Basketball zu begeistern und an die Sportart zu binden.  Mehr anzeigenWeniger anzeigen
View on Facebook
Melde­er­gebnis -weiblich-Oberliga/Landesliga Saison 2024/25WU14 Landesliga TSG WieseckTv LangenCVJM KasselAct KasselTG FriedbergDem Antrag auf eine “Dreifach­runde” wurde zugestimmt. wU14 Oberliga (12er-Liga) TV Hofheim TSV Grünberg BC Marburg TG Hochheim TV Langen HTG Bad Homburg TG HanauSG Weiter­stadt Eintracht Frankfurt BG Darmstadt/RossdorfwU16 Landesliga (10er-Liga)Tv HofheimBC MarburgTv LangenCVJM KasselACT KasselTG HanauMakkabi FrankfurtBG Rüsselsheim-TaunusEintracht Frankfurt wU16 Oberliga (8er-Liga)TV Hofheim BC Marburg TSV Grünberg TV Groß-Gerau TG Hochheim TV Langen HTG Bad Homburg SG Weiter­stadt Eintracht Frankfurt BG Darmstadt/RossdorfwU18 OberligaTV Hofheim BC Marburg TV LangenTSV Grünberg (?) TV Groß-Gerau (?) Eintracht FrankfurtMit höchstens 6 Mannschaften können wir keine U18-Oberliga anbietenQuali­fi­ka­ti­ons­turnier wU16 /1. RundeTurnier 1 in TSV Grünberg­Termin: 16. Juni 2024TSV GrünbergTV Groß-GerauSG Weiter­stadtTV LangenTurnier 2 in Hochheim Termin: 15. Juni 2024TG Hochheim HawksBG Darmstadt/RossdorfHTG Bad HomburgBC MarburgDie beiden Erstplat­zierten Teams haben sich direkt für die Oberliga quali­fi­ziert. Alle anderen Mannschaften müssen in die Nachquali(Termin: 22. oder 23.06.2024) Mehr anzeigenWeniger anzeigen
View on Facebook

1 Monat zuvor 

Hessischer Basketball Verband e. V.
Jugend trainiert für Olympia & Paralympics aktuell:Grandiose Abschluss­ver­an­staltung in der Max-Schmeling-HalleWie jedes Jahr fand die Sieger­ehrung im Rahmen einer famosen Abschluss­ver­an­staltung, mit anschlie­ßender “Disco-Partie” in der Max-Schmeling-Halle statt. Fotos: Spissinger Mehr anzeigenWeniger anzeigen
View on Facebook

1 Monat zuvor 

Hessischer Basketball Verband e. V.
“Jugend trainiert für Olympia & Paralympics” 2024 aktuell:Vor den Olympi­schen Sommer­spielen in Paris findet aktuell in Berlin mit dem Bundes­finale im Wettbewerb “Jugend trainiert für Olympia & Paralympics” der größte Schul­sport­wett­bewerb der Welt statt.Mehr als 2700 Schüle­rinnen und Schüler aus 358 Schul­teams ermitteln in neun Sport­arten vom 23.-27. April 2024 ihren Bundes­sieger.Eines der Höhepunkte außerhalb der Spiel­felder war der Besuch von Basketball-Weltmeister Johannes Thiemann (30, ALBA Berlin) und Ex-Natio­nal­spie­lerin Finja Schaake (31, TK Hannover). Im Gepäck den WM-Pokal, der beim heutigen Finaltag in der Sömme­ring­halle ein beliebtes Fotomotiv war.Ebenfalls seit vielen Jahren vor Ort, mittle­re­weile als Funktio­närin, ist unsere HBV-Vizeprä­si­dentin Birte Schaake (Grünberg) in ihrer Funktion als DBB-Schul­sport­be­auf­tragte. Sie nutzte die Gelegenheit u.a. zum inten­siven Gespräch mit dem Vorstands­vor­sit­zendem der Deutschen Schul­sport­stiftung Martin Schön­wandt (Bad Vilbel).Fotos: Spissinger und DBB  Mehr anzeigenWeniger anzeigen
View on Facebook
Unsere ehemalige Grünberger HBV-Kader­spie­lerin Finja Schaake agiert für unsere Sportart im Wettbewerb Jugend trainiert für Olympia & Paralympics als “Patin” und übernimmt beim morgigen Finaltag die Siegerehrung.  Mehr anzeigenWeniger anzeigen
View on Facebook
Diese Website verwendet technisch erforderliche Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Mehr lesen

Ok