Ausschreibung zum E1/E2-Kader-Turnier der Jahrgänge 2004/2005 - weiblich-
Ausschreibung zum E1-Kader-Turnier der Jahrgangs 2004 & Ausschreibung zum E2-Kader-Turnier der Jahrgangs 2005 - weiblich -

Ausschreibung zum E1-Kader-Turnier der Mädchen des Jahrgangs 2004

  • Termin: Sonntag, 18.06.2017
  • Ort: Sporthalle der Theo-Koch-Schule Grünberg, Struppiusstraße, 35305 Grünberg
  • Ziel: Vorsichtung für den D2-Kader, Empfehlungen für D2-Auftaktlehrgang im Oktober 2017, Standortbestimmung der Spieler
  • Sichter: Landestrainer Eberhard Spissinger. Rolf Weidemann, Gerrit Sittner, Frank Arnold

Zeitplanung

  • 09:30 - Besprechung der HBV-Trainer mit den Auswahltrainern der Bezirke
  • 10:00 - gemeinsames Aufwärmen, DBB-Athletiktest
  • 13:00 - Spiel 1: Giessen - Darmstadt    (je 1 Anschreiber der spielfreien Teams)
  • 14:00 - Spiel 2: Frankfurt - Gießen
  • 15:00 - Spiel 3: Darmstadt - Frankfurt
  • 16:00 - Trainerbesprechung
  • 16:15 - Abschlußbesprechung

Spielmodus:

  • 2x10 Minuten gestoppte Spielzeit – 5´ Halbzeitpause - je 1 Timeout pro Halbzeit
  • Ballgröße 6
  • Jeder Stützpunkt/Bezirk setzt 10 (-12) Spieler ein.
  • Umsetzung der Spielkonzeption
  • MMV ist verbindlich über die gesamte Spielzeit vorgeschrieben.


Verantwortlicher des Ausrichters: Kallimullah Awan

Schiedsrichteransetzungen regelt der HBV als Veranstalter, der Ausrichter vor Ort zahlt die Schiedsrichterkosten bar aus und rechnet dann mit der HBV-GS ab (€10.- pro Spiel/Schiedsrichter + FK).

Ein Verantwortlicher des Ausrichters wird als Ansprechpartner für die HBV-Mitarbeiter ganztags zur Verfügung stehen, dieser regelt den Auf- und Abbau der Halle und stellt Anschreibermaterialien, Zeitanzeigen sowie Bälle bereit. Der Veranstalter vor Ort organisert über einen Verkauf von warmen und kalten Speisen und Getränken die Verpflegung. Auf ein sportgerechtes Angebot ist zu achten. Die Einnahmen stehen dem Ausrichter zur Verfügung.

Ausschreibung zum E2-Kader-Turnier der Jungen des Jahrgangs 2005

  • Termin: Samstag, 17.06.2017
  • Ort: Sporthalle der Theo-Koch-Schule Grünberg, Struppiusstraße, 35305 Grünberg
  • Ziel: Ersteinschätzung des Jahrganges 2005 und jünger, Sichtung für E1-Kader, Standortbestimmung der Spieler
  • Sichter: Landestrainer Eberhard Spissinger, Gerrit Sittner, Frank Arnold, Rolf Weidemann

Zeitplanung:

  • 09:30 - Besprechung der HBV-Trainer mit den Auswahltrainern der Stützpunkte

Querfeld A

 

Querfeld B

Kassel – Frankfurt

10:15

Hofheim– Darmstadt

Darmstadt – Marburg

11:15

Hofheim - Frankfurt

Kassel - Marburg

12:15

Frankfurt - Darmstadt

Frankfurt – Marburg

13:15

Kassel – Hofheim

Kassel – Darmstadt

15:15

Hofheim – Marburg

(je 1 Anschreiber der spielfreien Teams)

  • 16:00 - Trainerbesprechung
  • 16:15 - Abschlußbesprechung

Spielmodus:

  •  2x10 Minuten gestoppte Spielzeit – 5´ Halbzeitpause - je 1 Timeout pro Halbzeit
  • Ballgröße 6
  • Jeder Stützpunkt/Bezirk setzt 10 Spieler ein.
  • Umsetzung der Spielkonzeption
  • MMV ist verbindlich über die gesamte Spielzeit vorgeschrieben.


Verantwortlicher des Ausrichters: Kalimullah Awan

Schiedsrichteransetzungen regelt der HBV als Veranstalter, der Ausrichter vor Ort zahlt die Schiedsrichterkosten bar aus und rechnet dann mit der HBV-GS ab (10.- pro Spiel/Schiedsrichter + FK).

Ein Verantwortlicher des Ausrichters wird als Ansprechpartner für die HBV-Mitarbeiter ganztags zur Verfügung stehen, dieser regelt den Auf- und Abbau der Halle und stellt Anschreibermaterialien, Zeitanzeigen sowie Bälle bereit. Der Veranstalter vor Ort organisert über einen Verkauf von warmen und kalten Speisen und Getränken die Verpflegung. Auf ein sportgerechtes Angebot ist zu achten. Die Einnahmen stehen dem Ausrichter zur Verfügung.

HBV Logo rgb

Anschrift

Hessischer Basketball Verband e. V.
Schlossbergweg 4 
36286 Neuenstein-Saasen

geschaeftsstelle@hbv-basketball.de
+49 06677 - 918211
+49 06677 - 918575

Social Media

youtube 01 | youtube 01

Partner

 

Zum Seitenanfang