Sieg und Niederlage für "Hessen-Girls" beim Christmas-Cup in Pilsen
Der weibliche D1-Kader (Jahrgang 2004) des Hessischen Basketball Verbandes (HBV) beendete das Jahr 2018 traditionell mit dem "Christmas-Cup" in Pilsen/Tschechien.
 
In der Vorrunde konnten sich die Hessen-Girls gegen den BC Benesov/Tschechien (82:42), DBak Pilsen II (97:17) und ZKK Triglav/Slowenien (45:33) klar durchsetzen. Lediglich gegen das Team der Gastgeber DBak Pilsen I musste man sich hauchdünn mit 38:39 geschlagen geben.

Im Endspiel trafen die Hessinnen erneut auf die Gastgeberinnen. Wie bereits bei der knappen Niederlage in der Vorrunde erwischten die Hessen-Girls einen schwachen Start und liefen bereits früh einem 7:15-Rückstand hinterher. Insgesamt agierte man zu ängstlich, produzierte zu viele Eigenfehler und die erhoffte Aufholjagt blieb diesmal aus. Am Ende blieb eine 9-Punkte-Niederlage (36:45) und die Erkenntnis, dass man hinter den eigenen Möglichkeiten zurückblieb.

"Wir haben im Finale als Team nicht gut gespielt. Mailien Rolf, möchte ich dennoch für Ihre starke Leistung loben. Unter dem Strich war Pilsen jedoch erneut eine Reise wert. Wir werden unsere Defizite anhand der Videos analysieren und im anstehenden Trainingslager aufarbeiten", so Landestrainer Ebi Spissinger, der sich darüber hinaus ausdrücklich bei den mitgereisten Eltern für deren tolle Unterstützung bedanken möchte.
 
Bildunterschrift:
Der weibliche D1-Kader (Jahrgang 2004) beim int. Turnier in Pilsen mit seinem Trainerteam:
Hintere Reihe v.l.: Landestrainer Ebi Spissinger, Betreuer Saymon Engler, Akosua Ahmed (Entracht Frankfurt), Monika Crnjak Eintracht Frankfurt), Ilinca Secuianu (TSV Grünberg), Linn Villwock (TSV Grünberg), Hanna Bailly (TV Hofheim), HBV-Auswahltrainer Rolf Weidemann.


Vordere Reihe v.l.: Paula Hegele (BC Marburg), Mailien Rolf (Roßdorf Torros), Lisa Lorenz (Femeni FemeníMaresme), Senta Hafner (SKG Roßdorf), Emma Torney (TV Langen), Flora Lukow (BC Marburg), Emma Yeysset (TV Hofheim).
Foto: Spissinger

Gesamtscouting

 

HBV Logo rgb

Anschrift

Hessischer Basketball Verband e. V.
Schlossbergweg 4 
36286 Neuenstein-Saasen

geschaeftsstelle@hbv-basketball.de
+49 06677 - 918211
+49 06677 - 918575

Social Media

youtube 01 | youtube 01

Partner

 

Zum Seitenanfang